Innovation Customer Strategy Header

Innovation Excellence & Customer Strategy

Daten für innovative Lösungen nutzen

Data Innovation Services

Data Driven Innovation sind innovative Projekte welche durch Trends oder durch die Korrelation mit Daten entstehen. Der Impact kann zu neuen wirtschaftlichen Möglichkeiten und mehr Effizienz führen. Das Nutzen von unterschiedlichsten Datenquellen kann zudem ein Verständnis über Abhängigkeiten aufzeigen und Unternehmensabläufe transparenter darstellen und so im Entscheidungsprozess unterstützen.

Wann auch immer ein Produkt kreiert wird, denkt man daran ein Problem zu lösen, die Wahrnehmung einer Marke oder gar einer ganzen Industrie zu ändern. Auch disruptive Innovationen wie das Uber-, oder Netflix-Geschäftsmodell, gehören dazu. Egal welcher Grund es auch ist, das Ziel ist immer Innovation. Daten zu nutzen muss nicht gleich komplexe Data Science Methoden beinhalten. Schon mit einer simplen Datenanalyse von beispielsweise A/B Testing, Open Innovation und Co. können Produktinnovationen hervorgebracht werden.

 

Datensilos vermeiden durch Zusammenarbeit

In der Praxis ist es oft so, dass Daten-, Produkt-, Marketing & Innovations-Abteilungen Daten und Insights für sich behalten, statt diese auszutauschen. Dabei gelingt nur dann ein Gesamtüberblick, wenn alle relevanten Daten konsolidiert und analysiert werden können. Durchschnittlich liegen Daten in 17 unterschiedlichen Silos herum und werden nicht mit anderen Datenquellen verknüpft. Oft stellt sich also diese Situation hier:

Innovation Pain Points

 

Daten können Mehrwert stiften

  • Business Performance abbilden und messen
  • Bessere Entscheidungsgrundlagen liefern
  • Kunden segmentieren und personalisierte Produkte und Experiences kreieren
  • Produktentwicklung vorantreiben
  • Innovationen hervorbringen

In jeder Industrie

  • Gesundheitswesen: Gesundheitsdaten zur Verbesserung von klinischen Tests, individuelle Medizin bereitstellen und Krankheitsmuster besser analysieren
  • Öffentlicher Sektor: administrative Kosten reduzieren, Open Data/Open Government für bessere Transparenz politischer und sozialer Aspekte, bessere Allokation für Förderprogramme
  • Finanzen und Versicherungen: verbesserter Kundenservice, Betrugserkennung, effizientere operative Prozesse, Risikopotenziale erkennen und proaktives Management, personalisierte Kundenbetreuung
  • Media und Telekom: effektive Entdeckung und Lieferung von Medien-Inhalten welche Usern dynamische Interaktionen Channel-übergreifend ermöglicht, Value Creation mit inklusiver persönlicher Ortsdaten welche smarten, persönlichen Content ermöglichen
  • Handel: für Interaktionen zwischen Händlern und Konsumenten. Produktivität-, und Effizienz-Steigerung, Impact auf Cross-Selling Aktivitäten, Location basiertes Marketing, Analyse des In-Store Kaufverhalten, Kunden Sentiment Analyse, Optimierung der Multi-Channel Konsumenten Experience, Supply Chain Optimierung usw.
  • Produktionen: Smart Factories – Produkt Optimierung, Industrie 4.0 mit Effizienzsteigerung in der Produktion und Qualität, sowie Distribution, Predictive Maintenance für neue Geschäftsmodelle
  • Energie – und Transport-Sektor: Monitoring und Optimierung des Logistik- und Transport-Netzwerkes durch Konsolidieren verschiedener Datenquellen, Optimierung der Supply- und Demand Seite von Energie-Netzwerken.

 

Daten Wertschöpfunskette

Wir helfen Ihnen, Ihr Datenpotential voll auszuschöpfen. Die Grundvoraussetzung ist, dass Ihre unternehmensinternen Strukturen und Prozesse eine datenbasierte Wertschöpfung ermöglichen. Dafür sollten beispielsweise ERP-Daten, CRM-Daten, Webtracking und Transaktionsdaten integriert vorhanden sein, die dazu dienen die Customer Experience zu steigern oder Innovationen hervorzubringen.

Data Innovation

Anschließend nehmen wir eine Prozess Mining-Methodik vor. Hier sehen wir uns interne Unternehmensabläufe an und visualisieren diese. Dadurch können wir im nächsten Schritt Daten gemeinsam mit ihren Prozessen bewerten. Daraus ergeben sich Potentiale und Handlungsfelder, welche an die Customer Experience Ihrer Personas angepasst werden.

Wir erstellen mit Ihnen eine Daten Innovations-Strategie, welche sich an Prozesse und Datenpunkte der Wertschöpfungskette ausrichtet. Durch diese stabilisieren wir Unternehmensprozesse, schließen Datenlücken und kreieren gemeinsam mit Ihnen neue Produkte, Services und Geschäftsmodelle. Im letzten Schritt schauen wir uns gemeinsam an, wie Ihre Daten in Daten-Ökosystemen strategisch eingesetzt werden können, um auch hier das Marktpotential auszuschöpfen.

© 2020 Deloitte Consulting GmbH. All rights reserved.