Social Media Trends 2020

Pioniere werden belohnt

Instagram kann mit unfassbaren 1 Milliarde aktiven Nutzern monatlich in ein neues Jahr starten. Doch auch neue Player und dementsprechend Social Media Trend, wie TikTok erscheinen plötzlich am Markt und verändern die soziale Medienlandschaft. TikTok begann erst im Jänner 2019 mit Plattform-Tests und konnte Anfang 2020 aktive Nutzer im Millionenbereich verzeichnen. Was man von diesem Trend der schnellen Verbreitung von Nachrichten vor allem ableiten kann ist, dass mutige Marketer belohnt werden. Denn die User warten bereits auf neue Innovationen, welche den Markt verändern.

Media Wellness – ein neues Buzzword für 2020

Gurus und Influencer machen es in sozialen Netzwerken vor und der Trend sich eine Auszeit vom Instagrammen und Facebooken zu nehmen explodiert bei den Fans und Followern. Das Bewusstsein über die Auswirkung der sozialen Medien auf unsere psychische Gesundheit nimmt zu und die „Social-Media-Sucht“ ist ein anerkanntes Leiden, sodass viele zu Maßnahmen greifen ihre Onlinezeit zu verringern. 2020 wird es dennoch keinen Umsatzeinbruch bei Instagram und Co. geben, aber Nutzer werden ihre Zeit effizienter gestalten.

Social Media Trends

Transparenz für den Datenschutz

Während die Anzahl der Fake News um 10,2% gesunken ist, bleibt das stark diskutierte Thema rund um den Datenschutz auch 2020 bestehen. Brands können vor allem hier eine Chance sehen das Kundenvertrauen zu stärken. Das kann durch Transparenz und klar formulierte Richtlinien geschehen. Laut dem Hubspot Social Media Report 2020 vertrauen 31% der 15 bis 24-Jährigen in Europa bereits den Social-Media-Kanälen. Ziel für 2020 ist somit die Freiheit für User nicht einzuschränken, während der Schutz der Gesellschaft gewährt wird.

Neue Technologien – what‘s next?

Der Gap zwischen Marketer und User wird durch neue Technologien immer kleiner. Was vor einigen Jahren noch unvorstellbar war, macht Augmented Reality (AR) und Virtual Reality (VR) jetzt möglich. Mit AR Brillen werden Usern Shopping Erlebnisse möglich gemacht, die sie bisher noch nicht kannten. Verbunden mit VR, um die Markenbekanntheit noch stärker beeinflussen zu können und einem ausgebauten 5G Netzwerk, scheint 2020 der perfekte Zeitpunkt für diese neuen Technologien zu sein.

Deloitte Digital Impulse

Melde dich jetzt kostenlos an!


Go small to go big

Eine große Anzahl an Kunden trifft ihre Kaufentscheidung anhand von Empfehlungen. Doch für Unternehmen ist es eine Herausforderung den Einfluss von sogenannten Influencern zu erkennen. Hubspot fand heraus, dass 38,5% der Marketer kein Framework haben, um den ROI zu messen. In 2020 wird sich das ändern. Micro & nano Influencer (500 bis 10000 Follower) werden die Trends bestimmen, indem der Fokus auf definierte Gruppen gelegt wird. Damit können Marketer ihre Influencer-Gruppen effektiv verwalten und haben somit weniger Kosten, wodurch diese einen potenziell höheren Umsatz erreichen können.

Sprechen wir darüber!

Jetzt kontaktieren

© 2020 Deloitte Consulting GmbH. All rights reserved.