Deloitte Survey: Digitale Reife

Worauf kommt es an und welche Vorteile ergeben sich für Unternehmen?

Die digitale Reife eines Unternehmens hat einen entscheidenden Einfluss darauf, wie gut es sich im Markt gegenüber der Konkurrenz behaupten kann. Je weiter ein Unternehmen im Prozess der digitalen Evolution vorangeschritten ist, desto effektiver ist es in der Lage, Digital Leadership im Unternehmen zu entwickeln sowie durch kontinuierliches Experimentieren mit Innovationen schneller auf den Markt zu reagieren und Kundenbedürfnisse zu befriedigen.

Laut einer kürzlich von Deloitte durchgeführten Umfrage unter 1.200 Führungskräften sind die Erfolge der digitalen Transformation spürbar und weitreichend. Schauen wir uns das etwas genauer an:

Vorteile durch digitale Reife

Befragte Unternehmen mit höherem digitalen Reifegrad genießen eine Reihe von Vorteilen. Nicht nur eine bessere finanzielle Leistung, sondern weit darüberhinausgehend:

Die Analyse ergab, dass Unternehmen mit höherer digitaler Reife 3 x häufiger ihren Branchendurchschnitt in Bezug auf wichtige Finanzkennzahlen deutlich übertreffen. Dieses Muster galt branchenübergreifend und stimmt sehr gut mit den Ergebnissen einer ähnlichen Umfrage überein, die Deloitte im vergangenen Jahr zu diesem Thema veröffentlicht hatte.

Beschäftigt man sich eingehender mit digitaler Reife stellt man fest, dass für Unternehmen zusätzlich folgende wesentliche positive Aspekte aus ihren digitalen Investments erwachsen:

  • Verbesserte Effizienz
  • Höheres Umsatzwachstum
  • Verbesserte Produkt- / Servicequalität
  • Bessere Kundenzufriedenheit
  • Erhöhtes Engagement der Mitarbeiter

Um solche Vorteile zu erzielen, sollten Unternehmen weit mehr tun, als nur neue Technologien zu implementieren. Eine erfolgreiche digitale Transformation erfordert die koordinierte Integration technologiebezogener Ressourcen und Fähigkeiten, um die Potenziale ausschöfen zu können.

Weiters ergab die Studie, dass eben diese digital gereiften Unternehmen weitere wesentliche Vorsprünge in den folgenden Punkten haben:

  • Flexible und sichere Infrastruktur
  • Optimierte Datennutzung
  • Digital versierte, offene Talentnetzwerke
  • Ökosystem-Engagement
  • Intelligente Workflows
  • Einheitliches Kundenerlebnis
  • Anpassungsfähigkeit des Geschäftsmodells

Fokus auf Wachstum und Innovation durch digitale Transformation

Ein weiterer wesentlicher Unterschied zwischen den befragten Unternehmen besteht darin, dass die Unternehmen mit höherer Reife bei der Verfolgung der digitalen Transformation einen stärkeren Fokus auf Wachstum und Innovation legten. Befragte Organisationen mit geringerer Reife konzentrierten sich dagegen eher auf Vorteile im Zusammenhang mit Kostensenkung und Effizienz.

Mit anderen Worten, die Unternehmen mit höherer Reife erkannten, dass es bei der digitalen Transformation sowohl darum geht, alte Dinge besser, schneller und billiger zu machen aber auch neue Dinge zu tun, die vorher nicht möglich waren. Zum Beispiel durch ein individuell angepasstes CRM können nicht nur mehr Leads generiert werden, sondern auch Innovationspotenziale ausgeschöpft und Wachstumsziele erreicht werden.

Förderung von ökologischer Nachhaltigkeit und Vielfalt der Arbeitskräfte

Die Ergebnisse legen auch nahe, dass die Vorteile der digitalen Reife über die traditionellen Geschäftsziele hinausgehen. In einer Zeit, in der Unternehmen soziale Verantwortung zunehmend als Teil ihrer Mission betrachten, hilft ihnen die digitale Transformation, Herausforderungen wie der Verbesserung der ökologischen Nachhaltigkeit und der Vielfalt der Arbeitskräfte zu begegnen.

Befragte Unternehmen mit höherer Reife verwendeten vermehrt digitale Technologien, um den Verbrauch natürlicher Ressourcen zu senken, die CO2-Emissionen zu minimieren. Aber auch die Rekrutierung und das Management von Talenten kann so verbessert werden.

Notwendigkeit der digitalen Transformation

Die Umfrage ergab auch, dass einige Unternehmen planen, ihre Budgets für die digitale Transformation erheblich zu erhöhen. Im Durchschnitt gaben die Befragten an, dass sie die Investitionen im nächsten Jahr um 15 Prozent steigern wollen. Die Unsicherheit auf dem Markt unterstreicht nur die Notwendigkeit der digitalen Transformation. Angesichts der sich ständig ändernden Marktbedingungen und des Bedarfs, neue Kunden- und Stakeholder-Anforderungen zu erfüllen, werden die hier beschriebenen Vorteile der digitalen Reife für den Erfolg des Unternehmens immer wichtiger.

Reden wir darüber welche Maßnahmen Unternehmen für eine erfolgreiche Weiterentwicklung ergreifen können!

Wir freuen uns auf ein Gespräch!

Jetzt kontaktieren

Kontaktformular

© 2020 Deloitte Consulting GmbH. All rights reserved.