Salesforce Marketing Cloud Release: Update

Erweiterte Innovationen für die gesamte Customer 360-Plattform

Salesforce hilft deinen Marketing Cloud-Systemen laufend mit neuen Releases auf die Sprünge. In diesem Artikel verfolgen wir aktuelle Marketing Cloud Product Release Notes, informieren dich über wichtige Features und was für dich als Benutzer durch das Update zu beachten ist. Auch beachtenswert: In unserem anderen Artikel “Salesforce Release Updates“, sprechen wir über Updates der Salesforce Cloud selbst.

Marketing Cloud Release Jänner 2021

Anscheinend haben die Salesforce-Mitarbeiter im Homeoffice genügend Zeit gefunden, einige schöne Funktionen in die Marketing Plattform zu integrieren. Die wichtigsten sind:

  • Datorama Reports für die Marketing Cloud
  • Chat-Messaging für Whatsapp
  • Erweiterung der Customer 360 Audiences
  • AMP für Email
  • Klonen von Kampagnen mit verwandten Assets (Pardot)
  • Datorama “Email to Web Conversion”-App
  • Verbesserungen von Datorama TotalConnect

Datorama Reports für die Marketing Cloud

Bisher war eines der Probleme mit Journeys der Mangel an eingebautem Reporting. Die Einführung von Datorama für Marketing Cloud ermöglicht sowohl Kampagnen- als auch Journey-Reporting mit vorgefertigten Dashboards. Wenn die Out-of-the-Box-Option nichts für Sie ist, gibt es auch anpassbare Berichte mit Pivot-Tabellen unter Verwendung von Attributen und Kennzahlen.

Diese Änderungen werden Discover in der Marketing Cloud ersetzen – diese wird weiterhin laufen, jedoch nach April 2022 keine Updates mehr erhalten.

AMP für Email – Erweiterung

AMP für E-Mail ermöglicht zukünftig bessere Interaktionen im Posteingang, wie z. B. das Buchen eines Termins innerhalb der E-Mail. Es baut auf dem E-Mail-Formular-Block auf, indem es Nutzern ermöglicht, direkt in der E-Mail zu interagieren – und nicht auf eine andere Landing Page gehen zu müssen.

Von Vorteil ist hier die Nutzung von Echtzeitdaten für die Personalisierung, z. B. die Anzeige von Produkten, die nicht mehr vorrätig sind, wenn KundInnen ihre E-Mails öffnen. Als Teil der Einrichtung sollte ein Fallback-“E-Mail-Formular” für den Fall erstellt werden, dass die E-Mail-Plattform des Abonnenten AMP nicht unterstützt (z.B. Gmail und Yahoo unterstützen es derzeit, aber die Bestätigung von anderen Apps/Browsern steht noch aus). Die AMP für E-Mail-Funktionalität wird Anfang März ausgerollt werden, wie aus den neuesten Dokumenten von Salesforce hervorgeht.

WhatsApp Chat-Messaging

WhatsApp-Chat-Nachrichten werden als Kanal zur Erweiterung der Kommunikation hinzugefügt. Man kann Konten, Kanäle und Nachrichtenvorlagen über Marketing Cloud einrichten. Es gibt auch ein System zur Erkennung von Schlüsselwörtern im Journey Builder, das den Datensatz in die Journey injiziert und automatisierte Nachrichten basierend auf dem Betreff/Schlüsselwort sendet.

Whatsapp Salesforce Release

Die Whatsapp-Features werden erweitert

 

 

Marketing Cloud Release März 2020

Die Marketing Cloud Feature Release im Frühling bietet 5 erweiterte Innovationen für die gesamte Customer 360-Plattform. Dadurch können Kunden-Erfahrungen und –Beziehungen optimiert werden. Hier geht’s zum Überblick der einzelnen neuen Funktionen und wie diese erfolgreich genutzt werden können:

Interaktive Emails

Das neue Feature ermöglicht die Inbox-Erfahrung der KundInnen mit der Nutzung eines einfachen Email Form-Blocks zu verbessen. Dazu gibt es fünf verschiedene Templates, die anhand von Drag & Drop zum Email Format hinzugefügt werden können.

Marketing Cloud Release

Erstellen interaktiver Mails


Dementsprechend können Email-Empfänger die Forms direkt im Email Format beantworten, ohne die Seite im Browser öffnen zu müssen, was für beide Seiten der Interaktion bequemer und zeitsparender ist. Dieses neue Feature steigert zudem die Personalisierung von Content im Marketing, Sales und Service. 

Data Mapping Visualizer

Der Data Mapping Visualizer ist eine interaktive, durchsuchbare Visualisierung. Durch ihn wir es möglich Datenquellen und Felder im Datenmodell übersichtlicher abzubilden. Dieses Feature ermöglicht Daten besser zu verknüpfen und zu standardisieren, um eine aussagekräftigere Analyse zu erstellen.

Distributed Marketing Quick Send for SMS

Quick Send for SMS ermöglicht auf dem einfachsten Weg in direkten Kontakt mit KundInnen zu treten. Durch die Quick Send Funktion können personalisierte Nachrichten schnell und einfach an KundInnen via SMS gesendet werden. Dabei können SMS von bestimmten Vorlagen individuell angepasst werden, oder benutzerdefiniert neu erstellt werden.

Einstein Marketing Insights Enhancement

Mit Hilfe von Einstein Marketing Insights können, dank der ständig verfügbaren Einsicht in die wichtigsten KPI’s, schnellere und bessere Entscheidungen getroffen werden. Das Feature ermöglicht durch die neue Quickstart-Funktion einen AI-Bot in Sekunden zu erstellen. Dadurch können Leistungsveränderungen schneller und genauer erkannt werden, die dann direkt mit Stakeholdern geteilt werden können.

SMS Delivery Receipts

Zusätzlich zur Quick Send Funktion via SMS, gibt es außerdem die Möglichkeit die neuesten Sendungszustellungen von SMS Nachrichten zu erhalten. Diese Statusmeldungen sind nun universal, egal in welchem Land sich die Empfänger befinden.

Interessante Features dabei? Schau dir gerne die detaillierten Anwendungserklärungen im Video an oder kontaktiere uns bei Interesse oder Fragen zu den Features.

Hier geht’s zum Video:

 

Darf's ein bisschen mehr sein?

Experten Impulse für dein Vorhaben sichern!

    Ich akzeptiere die AGB und die Datenschutzbestimmungen.


     

     

    Wir freuen uns auf ein Gespräch!

    Jetzt kontaktieren

    Kontaktformular

    © 2021 Deloitte Consulting GmbH. All rights reserved.