Digital Maturity

Deloitte Digital Maturity Assessment

Der "Health Check" für ihre digitale Transformation

Das Deloitte Digital Maturity Assessment (kurz DMA) bietet eine umfassende Bewertung des Reifegrads der digitalen Bereitschaften und Fähigkeiten Ihres Unternehmens. Diese Capabilities muss ein Unternehmen haben, um „Digital Ready“ zu sein. Das DMA repräsentiert eine interaktive Reise von den digitalen Disruptionen in der Branche bis zu einer ausführbaren greifbaren Roadmap.

 

Das Maturity Assessment umfasst 3 Dimensionen:


 

  • Digital People

  • Digital Processes

  • Digital Technology

 

Jede dieser drei Dimensionen wird in maßgeschneiderten Fragekatalogen, Diskussionen und Workshops behandelt. Dabei liegt das Hauptgewicht auf neun Fokuspunkten sowie auf konkreten unternehmensspezifischen Prozessen, die dezidiert behandelt werden.

 

Maturity Assessment

 

Abhängig von dem Unternehmen, der Branche und von dem gewünschten Detailierungsgrad des Assessments werden die Prozesse während der Analyse unterschiedlich stark priorisiert.

 

Die wichtigsten Prozesse sind hierbei:

 

  • IT Prozesse
  • HR Prozesse
  • Procurement Prozesse
  • Finanzielle Prozesse
  • Fachliche Prozesse

 

Unsere Vorgehensweise (Awareness Lab und Innovation Lab)


Typischerweise werden die folgenden Schritte mit ausgewählten Schlüsselpersonen durchgeführt:

 

  • Initialgespräch (Vorstellung des DMA-Modells, Definition von Zielen und Bestrebungen)
  • Selektion und Priorisierung der zu bewertenden Fokuspunkte
  • Datenerhebung für das Digital Maturity Assessment in Form von:
    • Online-Befragungen
    • Selektive Interviews
    • Workshops

 

Im Normalfall können DMAs, je nach dem gewünschtem Detailierungsgrad, in 4-8 Wochen durchgeführt und abgeschlossen werden. Unser Angebot bietet eine schnelle Sicht auf den aktuellen digitalen Reifegrad Ihres Unternehmens, um daraus unmittelbare und konkrete Maßnahmen ableiten zu können.

 

Ergebnisse des Digital Maturity Assessments


Folgende Ergebnisse erhalten Sie nach der Durchführung des DMAs:

 

  • Benchmarking der digitalen Fähigkeiten über die drei Dimensionen in den gewählten Fokuspunkten
  • Identifikation der gewünschten Fähigkeiten über die untersuchten Dimensionen und Fokuspunkte
  • Möglichkeiten zur Optimierung und Automatisierung von Aktivitäten innerhalb der Fokuspunkte
  • Strategischer Input zum Target Operating Model
  • Strategien zum Aufbau der “Fähigkeiten von morgen”
  • Identifikation von Handlungsfeldern und die Ableitung von schnellen Erfolgsmöglichkeiten (sog. Quickwins oder „low hanging fruits“)
  • Identifikation der wichtigsten Enabler und Vorschlag für die Roadmap zu einer digital enabled Organisation basierend auf den ausgewählten Fähigkeiten und Maßnahmen
  • Erfolgsfaktoren für die Umsetzung und messbare Operationalisierung in Ihrem Unternehmen

 

Vereinbaren Sie ein kostenloses Erstgespräch!

 

 

Capability Lead
Stevan Borozan
Senior Manager
© 2021 Deloitte Consulting GmbH. All rights reserved.