Salesforce Kosten & Lizenzen

Die Kosten der Salesforce Clouds: Lizenzpreise im Überblick

Finden Sie die richtige Salesforce-Edition für Ihren Bedarf

Salesforce ist ein unglaublich vielseitiges CRM-Tool. Um das Beste daraus zu machen, musst du herausfinden, welche Editionen am besten für dich geeignet sind und den besten ROI für deine Anforderungen bieten. Wir geben einen Überblick über Salesforce-Kosten und Preisstrukturen:

Salesforce hat sich in den letzten Jahren verdientermaßen zu einem der größten Namen im Bereich CRM-Software entwickelt. Dies gelang, weil die Software erwiesenermaßen echte Vorteile für Unternehmen aller Größen und Arten bietet. Von Blue Chips und internationalen Unternehmen bis hin zu KMUs haben Unternehmen aus Branchen wie Fertigung, Finanzdienstleistungen, Einzelhandel, Gesundheitswesen oder dem öffentlichen Sektor das Salesforce-CRM in ihre Firmen integriert. 

Jedes Unternehmen benötigt einen anderen Funktionsumfang von Salesforce. Daher ist es keine Überraschung, dass die Preisgestaltung für Salesforce weitgehend davon abhängt, welche Version der Software man verwendet. In diesem Artikel wollen wir deshalb die Frage “Welche Salesforce Kosten kommen auf mich zu?” klären und die verschiedenen Editionen vorstellen.

Salesforce Preise

Sales Cloud – Lizenzpreise

Sales Cloud ist eine cloudbasierte Anwendung, die deinen Vertriebsmitarbeitern hilft, intelligenter und schneller zu verkaufen. Die Software zentralisiert Kundeninformationen und automatisiert viele Aufgaben, die Vertriebsmitarbeiter täglich erledigen. Als das eigentliche CRM System dient sie als die zentrale Datenbasis für alle darauf aufbauenden Funktionen. Somit verbringt dein Unternehmen insgesamt weniger Zeit mit der Verwaltung und mehr Zeit mit dem Abschluss von Geschäften! Vertriebsmanagern bietet Sales Cloud einen Echtzeit-Einblick in die Aktivitäten der Teams, so dass eine zuverlässige Umsatzprognose möglich wird. Und das Beste daran: Die Sales Cloud ist einfach zu bedienen und lässt sich an die Arbeitsweise deiner Vertriebsmitarbeiter anpassen.

Die Lizenzkosten richten sich nach der Benutzer-Anzahl und liegen je nach Edition in einer preislichen Range von € 25 bis € 300 pro Monat / User. Die Sales Cloud deckt in der Basis Version dabei den kompletten Vertriebsprozess rund um das Account-, Kontakt-, Lead- und Opportunity-Management ab. Insgesamt gibt es vier verschiedene Editionen (Essentials, Lightning Professional, Enterprise und Lightning Unlimited), welche jeweils erweitere Funktionen abdecken. Laut unserer Erfahrung stellt sich die “Enterprise” Edition in vielen Fällen als Goldstandard dar, da sie die wichtigsten Funktionen und ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis bietet.

Salesforce sales cloud Preise Essentials
€ 25 pro User/Mo.
Lightning Professional
€ 75 pro User/Mo.
Enterprise
€ 150 pro User/Mo.
Lightning Unlimited
€ 300 pro User/Mo.
Account-, Kontakt-, Lead-
und Opportunity-Management
E-Mail Integration
mit Gmail oder Outlook
Salesforce Mobile App
Lead-Registrierung und
regelbasiertes Lead Scoring
Zusammenarbeit
bei Erstellung von Prognosen
Automatisierung von
Workflows und Genehmigungen
24/7 Support-
und Konfigurationsservices

 

Weitere Clouds für Marketing, Service & Community

Obwohl die Sales Cloud in vielen Fällen den “Startpunkt” darstellt, können weitere Cloud-Lösungen wie die Marketing Cloud oder die Service Cloud zur kompletten Abwicklung des Kundenservices separat implementiert werden – völlig unabhängig von der Kernlösung. So sparst du Kosten und bezahlst nur für jene Funktionen, die du wirklich nutzen willst!

Auf der anderen Seite ist es natürlich ideal, alle Daten in einem gemeinsamen Ökosystem zu vereinen. Wenn deine Firma z.B. sowohl Bedarf für ein modernes CRM für den Vertrieb hat, als auch Marketing Automation implementieren möchte – dann fügt sich Salesforce zu einem harmonischen Gesamtsystem zusammen. Relevante Daten sind überall verfügbar und führen zu einem 360-Grad Blick auf die Kunden.

Marketing Cloud

Die Salesforce Marketing Cloud vereint die meisten Marketingtools auf einer einzigen Plattformen und glänzt mit Funktionen wie Marketing Automation, dem Journey Builder oder den Email-, Mobile- oder Social Studios zur Erstellung von personalisierten Kampagnen. Auch diese Lösung bietet vier verschiedene Editionen: Basic, Pro, Corporate und Enterprise.

Die Spannweite der Listenpreise startet bei € 400 / Monat und ist nicht an die User-Anzahl gebunden, sondern richtet sich allein nach der ausgewählten Edition. Unsere Empfehlung liegt dabei eindeutig bei der Corporate Version, da die Funktion des “Journey Builder” ungemein hilfreich ist.

Salesforce marketing cloud Preise Basic
€ 400 / Mo.
Pro
€ 1.250 / Mo.
Corporate
€ 3.750 / Mo.
Enterprise
Preise auf Anfrage
E-Mail-Marketing
Inhaltserstellung
Integration mit der Sales Cloud
Journey Builder
Mobile Messaging
Powered by Einstein Einzelne Features
Management mehrerer Unternehmen

 


 

Service Cloud

Von der Service Cloud haben alle Seiten etwas: Deine Kunden erhalten großartigen Service, während eure Mitarbeiter von flexiblen und schnellen Arbeitsabläufen profitieren. Beide Vorteile spiegeln sich in einem tollen Return-on-Investment wieder und machen die Salesforce-Lösung zur idealen Kunden-Schnittstelle.

Die Listenpreise richten sich in diesem Fall nach der User-Anzahl und startet bei € 25 / Monat und Benutzer. Nach unserer Erfahrung bietet die Enterprise-Lösung oftmals einen guten Mittelweg, da Sie wichtige Funktionen wie Webservices-API und Telefonie-Integration mitbringt.

Salesforce service cloud Preise Essentials
€ 25 pro
User/Mo.
Professional
€ 75 pro
User/Mo.
Enterprise
€ 150 pro
User/Mo.
Unlimited
€ 300 pro
User/Mo.
Kundenvorgangsmanagement
Anwendungen für die Service-Konsole
Wissensdatenbank
Serviceverträge und -ansprüche
Telefonie-Integration (CTI)
Webservices-API
24/7 Support und Konfigurationsservice

 

 

Community Cloud

Mit der Community Cloud hält deine Firma auch in dynamischen Zeiten den Kontakt zu Kunden und Partnern – durch Portale, Websites und Online-Foren. Das CRM ermöglicht die schnelle Bereitstellung von digitalen Lösungen, um intelligente Communities zu formen!

Die Listenpreise der Community sind etwas anders strukturiert als bei den restlichen Cloud-Lösungen. Sie richten sich entweder nach Benutzer-Anmeldungen pro Monat oder der Anzahl der Mitglieder, je nachdem was in deinem Fall effizienter und sinnvoller ist. 

 
Salesforce Community Cloud Preise Partner Community
€ 10 pro Anmeldung oder
€ 25 pro Mitglied / Mo.
Digital Experience Management
Partner Central Vorlage
Lead-Verteilung und Auftragserfassung
Marketingmittel
Kampagnen
Kanalanalysen
Programme und Levels

 

Pardot Listenpreise

Als B2B-Pendant zur Marketing Cloud kann Pardot vor allem durch seine speziell auf die Zusammenarbeit zwischen Marketing und Sales zugeschnittenen Funktionen überzeugen. Von der Lead-Generierung über die Qualifizierung der Leads und deren automatisierten Email-Nurturing bis hin zur finalen Übergabe an Sales – Pardot deckt alle Funktionen ab, die B2B Marketing benötigt. Die Integration mit der Sales Cloud erlaubt 360° Reporting und Kampagnenmanagement über den gesamten Customer Lifecycle. Auch Pardot kommt in 4 Editionen: Growth, Plus, Advanced und Premium. Unser Favorit ist hierbei die Plus Version, die über die wichtigsten Features verfügt. Je nach Unternehmensgröße kann allerdings auch die Advanced Edition Sinn machen. Wie schon die Marketing Cloud gibt es auch bei Pardot ein Fixpreis-Modell je nach Edition, welches allerdings 10.000 Kontakte als Basis enthält. Je nach Umfang können diese erweitert werden.

Die Preise im Überblick:

Salesforce Pardot Preise Growth
€ 1.250 / Mo.
(bis zu 10.000
Kontakte)
Plus
€ 2.500 / Mo.
Advanced
€ 4.000 / Mo.
Lead-Generierung, -Qualifizierung
und -Management
E-Mail Marketing und
-Personalisierung
Marketing und Sales
Intelligence
Erweiterte Automatisierung &
Qualifizierung
Erweiterte Analysen und
Berichte
Geschäftseinheiten
Künstliche Intelligenz

 

Und noch mehr…

Ergänzende Lösungen wie Datorama (Marketing Intelligence) oder Snowflake (Data Platform & Warehouse) runden das Salesforce-Ökosystem weiter ab. Du siehst also: Die Möglichkeiten der digitalen Architektur sind (fast) unbegrenzt und werden bestens auf deine Anforderungen zugeschnitten. Ist dein Interesse nun geweckt? 

 

Individueller Gesamtpreis

Aus den verschiedenen Bausteinen entsteht so Ihr individuelles Pricing Paket. In unseren Projekten verfolgen wir bereits im Scoping einen agilen Ansatz, indem wir besonderen Fokus auf Ihre Anforderungen legen. Darauf aufbauend bieten wir unseren Kunden Discovery Workshops an, um die gesamten Kosten einschätzen zu können.

Als zertifizierte Salesforce-Consultants steht dir das Team von Deloitte Digital jederzeit gerne zur Verfügung, um die konkreten CRM-Anforderungen zu besprechen und eine unverbindliche Kostenschätzung zu erhalten. Egal, ob komplexer Anforderungskatalog oder einfache Basisimplementierung – Vereinbare dein Erstgespräch noch heute!

Wir freuen uns auf ein Gespräch!

Jetzt kontaktieren

Kontaktformular

© 2021 Deloitte Consulting GmbH. All rights reserved.