Tableau Dashboard

Was ist Tableau? Datenvisualisierung leicht gemacht!

Ein Überblick über alle Features und die CRM-Integration

Jede geschäftliche Entscheidung ist leichter zu treffen, wenn die Erkenntnisse aus komplexen Datensätzen in Form von übersichtlichen Visualisierungen dargestellt werden. Wäre es nicht toll, wenn alle Graphen, Diagramme und Plots auf einem einzigen Dashboard zusammenfließen würden? Tableau könnte die Lösung für dein Problem sein!

Was ist Tableau?

Tableau ist ein leistungsstarkes Tool zur Datenvisualisierung und wird hauptsächlich für Anwendungen im Bereich Business Intelligence eingesetzt. Der Hauptzweck der Software ist es, komplexe Rohdaten in ein verständliches Format zu bringen und Zusammenhänge aufzuzeigen. Nachdem alle Datenquellen verbunden sind, ist eine schnelle Visualisierung im Drag-and-Drop Prinzip möglich. Die erstellten Dashboards und Arbeitsblätter können bei Bedarf interaktiv dargestellt und danach geteilt werden.

Die wichtigsten Features

  • Datenanalyse- und Aufbereitung
  • Verbindung zu verschiedensten Datenquellen
  • Intelligente, automatische Aufbereitung
  • Erstellen von interaktiven Dashboards & Stories
  • Veröffentlichung, Sharing und Collaboration

Was den Datentyp und die Daten-Struktur betrifft, so kann die Plattform mit (fast) jedem Input arbeiten, egal ob es sich um strukturierte oder unstrukturierte Datensätze handelt. Mit Tableau Prep gibt es sogar ein eigenes Tool zum Zusammenführen, Cleanen und Aufbereiten von Daten designt wurde. Zusätzlich ist es möglich, mit Programmiersprachen wie R, Python, SAS usw. zu arbeiten. Dabei ist die Software sowohl als Web- als auch als Desktopvariante verfügbar.

Tableau Prep

Daten-Cleaning mit Tableau Prep

 

Wie funktioniert die Business Intelligence Software?

Tableau verbindet und extrahiert Daten, die an verschiedenen Orten gespeichert sind. Es kann Daten von jeder erdenklichen Plattform ziehen. Eine einfache Datenbank wie Excel, PDF, bis hin zu einer komplexen Datenbank wie Oracle, eine Datenbank in der Cloud wie Amazon Webservices, Microsoft Azure SQL-Datenbank, Google Cloud SQL und verschiedene andere Datenquellen können von der Software extrahiert werden.

Beim Start des Tools stehen fertige Daten-Konnektoren zur Verfügung, mit denen du eine Verbindung zu jeder Datenquelle herstellen kannst. Abhängig von der Version, die du erworben hast, variiert die Anzahl der unterstützten Konnektoren.

Tableau Dashboard

Diverse Tableau Dashboards

 

Die heruntergeladenen Daten können entweder live verbunden oder in die Daten-Engine extrahiert werden. Hier arbeitet der Benutzer mit den gezogenen Daten und entwickelt Visualisierungen. In weiterer Folge werden die erstellten Dashboards an die Benutzer weitergegeben.

Die Daten aus der Desktop-Version können auch auf dem Tableau Server veröffentlicht werden. Dies ist eine Unternehmensplattform, auf der Collaboration-, Governance-, Sicherheits-und Automatisierungsfunktionen implementiert sind. Mit Tableau Server haben die Endbenutzer eine bessere Experience beim Zugriff auf die Dateien, sei es vom Desktop, vom Handy in einer E-Mail.

Die verschiedenen Tools der Plattform

Durch die umfangreichen Funktionen kann man schon mal den Überblick verlieren. In der folgenden Tabelle haben wir die wichtigsten Unterschiede herausgearbeitet, um dir ein besseres Verständnis zu ermöglichen.

  Funktion
Tableau Prep

Tableau Prep bietet eine visuelle und direkte Möglichkeit, Daten zu kombinieren, zu formen und zu bereinigen. Datenvorbereitungsabläufe können automatisiert werden.

Tableau Desktop

Die Desktop-Software wird als “Goldstandard” für visuelle Analysen bezeichnet und bietet nahezu unbegrenzte Möglichkeiten zur Datenauswertung über eine intuitive Oberfläche.

Tableau Server &
Tableau Online

Mit Tableau Server können spannende Analysen auf das gesamte Unternehmen ausgeweitet werden. Tableau Online ist die Antwort auf gehostete Self-Service-Analysen in der Cloud – es ist sicher, skalierbar und macht die Verwaltung von Servern überflüssig.

Tableau Mobile

Durch die Mobile-Version sind datengetriebene Entscheidungen jederzeit und überall möglich. Mit der Mobile App für iOS und Android kann unterwegs auf wichtige Dashboards und KPIs zugegriffen werden.

Tableau CRM

Das Add-On zur nativen Integration mit Salesforce. Genauere Informationen dazu finden sich im nächsten Kapitel.

 

Salesforce und Tableau CRM: Ein perfektes Paar?

Tableau ist also für seine Diagrammanwendungen und Analyse-Dashboards bekannt, während Salesforce wohl das populärste und intuitivste CRM-System der Welt ist. Da wäre es toll, beide Systeme zu verbinden, oder? Diesen Gedanken hatten beide Firmen bereits 2019, und seitdem ist die Datenanalyse-Firma ein Teil des großen Salesforce-Universums. Herausgekommen ist das sogenannte Tableau CRM (ehemals Einstein Analytics), welches Salesforce CRM-Benutzern Einblicke und KI-gesteuerte Analysen im bestehenden Workflow ermöglicht!

 

 

Native Integration, direkt in Salesforce!

Tableau CRM ist nativ in Salesforce integriert, sodass Daten nahtlos in jede Aktion und Entscheidung in Salesforce eingeflochten werden können. Dadurch ergeben sich Analysefunktionen von unglaublicher Tiefe und Leistung. Währenddessen bleibt das bekannte Tool Einstein Discovery auch in Zukunft als Add-On bestehen.

Doch was kann man mit Tableau CRM konkret machen?

  • Automatische, KI-gestützte Datenvisualisierung:
    Das Tool findet einfache Antworten auf komplexe Geschäftsfragen in deinen Daten. Erfahre durch transparente, verständliche KI-Modelle, was passiert ist, warum es passiert ist, was passieren wird und was du verbessern kannst.

  • Datengetriebene Empfehlungen:
    Durch maßgeschneiderte Analysen können Mitarbeiter und das Management bessere Entscheidungen treffen und diese auch durch Fakten begründen.

  • Dein ganzes Business, zusammengefasst auf einem Screen:
    Erspare dir den Aufwand, mehrere Systeme parallel zu betrieben. Die Integration der Plattform in Salesforce bietet vollständige Visualisierungen, Vorhersagen, Einblicke und mehr, und bringt alle Daten – auch aus externen Systemen – auf eine einzige Plattform.

 

Wir sind überzeugt davon, dass die Kooperation zwischen Tableau und Salesforce heute und auch in Zukunft für einen großen Mehrwert sorgt. Erfreulicherweise kommen mit neuen Releases ständig tolle Funktionen hinzu, die unser Team gespannt verfolgt. Haben wir nun dein Interesse für „nerdige“ Business Intelligence-Anwendungen geweckt? Kontaktiere uns gerne, um über konkrete Schritte zur Integration in dein CRM zu sprechen!

Wir freuen uns auf ein Gespräch!

Jetzt kontaktieren

Kontaktformular

© 2021 Deloitte Consulting GmbH. All rights reserved.